Es sollte noch vor Saisonbeginn 2019 der noch nicht an die Beregnungsanlage angeschlossene Tennisplatz fertig gestellt werden. So haben einige Mitglieder nach Saisonschluss angefangen den Graben für die Beregnungsanlage auszuheben. Kurz vor Weihnachten wurden dann die Leitungen und Regner verbaut, sodass die Gräben vor dem Frost geschlossen werden konnten. Jetzt fehlt nur noch der neue Wasseranschluss, dann kann die Sommersaison kommen. Die aktiven Mitglieder freuen sich, dass jetzt alle Tennisplätze mit einer Beregnungsanlage versehen wurden. Wir danken allen Helfern für ihre „steinige“ Mithilfe.

Tennisplätze mit Beregnungsanlage

Beitragsnavigation